TDCS Transkranielle Gleichstrom Stimulation

TDCS ist eine mittlerweile gut etablierte, nicht invasive und sichere Methode der Neurostimulation spezifischer Hirnregionen. Ich wende sie erfolgreich als Ergänzung zu den bestehenden psychiatrischen und psychotherapeutischen Therapien an.

tDCS Anwendungen

TDCS findet Anwendung bei verschiedensten psychiatrischen und neurologischen Störungsbilder wie z.B chronische Schmerzsyndrome, therapieresistente Depressionen, ADHS aber auch neuromodulierend in der Rehabilitation nach Schlaganfällen. Der Unterschied macht die Anbringungsstellen der Elektroden und die Intensität des Schwachstroms (maximal 2 mA). Die Geräte sind sicher, leicht bedienbar und besitzen ein CE Zertifikat                (Zulassung als Medizinprodukt).

 

Durch den Schwachstrom (max.2mA)  beidseits über der Frontalregion, wird die Hirnaktivität moduliert und eine Zunahme der NEUROPLASTIZITÄT induziert. Durch die Aktivierung der Neuroplastizität entstehen neue neuronale Verbindungen und vermehrte Aktivität. Dieser Effekt ist nach neuesten, wissenschaftlichen Erkenntnissen ausschlaggebend für das positive Therapieansprechen zukünftiger Behandlungsmethoden.

Datenlage

Diese biologische, nicht invasive Hirnstimulation ist mittlerweile sehr gut untersucht, mit zunehmender, vielversprechender Datenlage. Sie wird von den wichtigsten Europäischen und US Amerikanischen Behörden sowie Fachgesellschaften als wirksame und sichere Methoden anerkannt.

Aktuellste Daten aus der Versorgungsforschung (Lookene 2022) stellen TDCS als eine gute Behandlungsalternative (als Einzel-oder Kombinationsbehandlung mit anderen Therapien) für ausgeprägte Depressionen dar. Mehr als die Hälfte aller Patienten zeigten eine deutliche klinische Besserung unabhängig von dem Schweregrad der Depression und der begleitenden medikamentösen Therapie.

Besonderheiten

Schnelles Ansprechen: in der Regel nach 2-3 Wochen spürbare Verbesserung

Hohe Ansprechrate, häufig volle Remission

Im Vergleich zu anderen Therapien geringe Nebenwirkungen : Juckreiz oder Kribbeln unter den Elektroden während der halbstündigen Behandlung, Selten vorübergehende Kopfschmerzen bzw. leichtes Benommenheitsgefühl

TDCS kann zu Medikamenten und anderen Therapieformen ergänzend angewendet werden. Es gibt keine Arzneimittelnebenwirkungen.

Stillen und Schwangerschaft sind KEINE Kontraindikation

NICHT GEEIGNET ist sie bei Patienten mit Herzschrittmacher oder mit im Kopf implantiertes Metall. Innerhalb von 6 Monaten stattgefundenen Operation im Kopfbereich bzw.akute Ekzeme unter dem Stimulationsbereich sind ebenso Kontraindikationen.

 

 

Ablauf

Sitzungsdauer 30 Minuten.

Während der Stimulation ist es sinnvoll bestimmte Tätigkeiten durchzuführen, welche durch die Neuromodulation bestimmte Hirnregionen stimulieren.

Intensivbehandlung: die ersten 2-3 Wochen soll täglich an 5 Tagen pro Woche eine Stimulation stattfinden.

 Ab der dritten Woche kann, je nach Ansprechen, für mehrere Monate  in die Erhaltungsphase übergegangen werden ( 1-2 Termine pro Woche).

Zur langfristigen Rückfallprophylaxe können Sitzungen dazwischen sinnvoll sein.
 

Behandlung für zu Hause/ Telemedizn

Für Zuhause:

Nach dem Beginn der Intensivbehandlung in meiner Ordination, können Sie nach entsprechender Einschulung, die Intensivbehandlung an 5 Tagen pro Woche für den Zeitraum von bis zu 3 Wochen zu Hause durchführen.

Telemedizinsche Betreuung

Selbstverständlich stehen wir durch eine spezielle App von Plato Science während der Behandlung in Verbindung. Wir sind über den Therapieverlauf und den  Veränderungen der Symptome informiert. Über Video bzw. telefonische Konsultationen können wir das weitere Vorgehen ausführlich besprechen.

Zertifikat

Ich bin TDCS zertifiziert und wende die Headsets von Plato Science an. Diese zeichnen sich durch ihre hohe Benutzerfreundlichkeit und unterschiedlichsten Anwendungsmöglichkeiten aus.

Gerne informiere ich Sie über diese vielversprechende, ergänzende  Behandlungsmöglichkeit von diversen psychiatrischen und neurologischen Störungsbilder!
 

Im Rahmen eines Erstgespräches kann ich Sie über die Anwendungsmöglichkeiten, Behandlungsplan und Therapiekosten informieren. 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.